MMA Gewichtsklassen – Alle Gewichtsklassen im Überblick

MMA Gewichtsklassen werden in Pfund (lb) gemessen und im Regelwerk definiert. Ein Pfund entpricht etwa die Hälft von einem Kilogramm (genauer gesagt entspricht 1 Pfund etwa 0,453 kg). Dabei wird zwischen Titelkampf und nicht Titelkampf unterschieden. Bei Titelkämpfen kann das Kampfgewicht genau 1 Pfund weniger sein. Bei nicht Titelkämpfen wird man etwas schneller in die nächste Gewichtsklasse eingestuft. 

Daher trinken und essen viele Kämpfer vor Wettkämpfen relativ wenig und im extremfall sogar nichts, um beim Antritt zum nächsten Wettkampf in die nächst tiefere Gewichtsklasse eingeordnet zu werden. 

Im Folgenden die Tabelle mit den Gewichtsklassen eingeordnet nach Titelkampf und nicht Titelkampf:

Gewichtsklasse Titelkampf Nicht Titelkampf
Strohgewicht (Strawweight) 115 lb (52,2 kg) 116 lb (52,6 kg)
Fliegengewicht (Flyweight) 125 lb (56,7 kg) 126 lb (57,2 kg)
Bantamgewicht (Bantamweight) 135 lb (61,2 kg) 136 lb (61,7 kg)
Federgewicht (Featherweight) 145 lb (65,8 kg) 146 lb (66,2 kg)
Leichtgewicht (Lightweight) 155 lb (70,3 kg) 156 lb (70,8 kg)
Superleichtgewicht (Super lightweight) 165 lb (74,8 kg) 166 lb (75,3 kg)
Weltergewicht (Welterweight) 170 lb (77,1 kg) 171 lb (77,6 kg)
Superweltergewicht (Super welterweight) 175 lb (79,4 kg) 176 lb (79,8 kg)
Mittelgewicht (Middleweight) 185 lb (83,9 kg) 186 lb (84,4 kg)
Supermittelgewicht (Super middleweight) 195 lb (88,5 kg) 196 lb (88,9 kg)
Leichtes Schwergewicht (Light heavyweight) 205 lb (93,0 kg) 206 lb (93,4 kg)
Cruisergewicht (Cruiserweight) 225 lb (102,1 kg) 226 lb (102,5 kg)
Schwergewicht (Heavyweight) 265 lb (120,2 kg ) 266 lb (120,7 kg)
Super Schwergewicht (Super heavyweight) Über 265 lb  Über 266 lb

 

Teilen:

1 Gedanke zu „MMA Gewichtsklassen – Alle Gewichtsklassen im Überblick“

Schreibe einen Kommentar

This site is registered on wpml.org as a development site.